Oliver Banz

Shibu-cho
Sensei
Go-dan, 5. Dan


Oliver hat 1986 mit Karate unter Rolf „Böbby“ Baumgartner begonnen. Nach dessen Rückzug trainierte er bei Kozo Matsuura in Tokyo und ab 1997 bei Eiichi Miyazato im Jundokan in Okinawa, Japan. Er ist der Leiter des Okinawa Goju-Ryu Karate Jundokan in der Schweiz (shibu-cho) und zusammen mit Gregor der Lehrer (sensei) der Karateschule Renshinkai.
Was Oliver beruflich macht, findet ihr hier: http://linkedin.com/in/oliverbanz

Gregor Isler

Sensei
San-dan, 3. Dan

Gregor hat 1991 bei Oliver mit Karate begonnen. Seit 2003 ist er der operative Leiter der Karateschule Renshinkai.
Gregor ist Elektriker-Meister und hat einen Master in Facility-Management. Er ist Leiter technische Anlagen bei der Ernst Schweizer AG.

Markus Steiner

Shidoin
San-Dan, 3. Dan

Markus hat 1986 bei Böbby mit Karate begonnen. Mit seiner reichhaltigen Erfahrung und dem Training in verschiedenen Karateschulen bereichert Markus immer wieder.
Markus ist Kapitän und Linienpilot bei der Swiss.

Lorenzo Bello

Shidoin
San-Dan, 3. Dan

Lorenzo hat 1993 bei Oliver mit Karate begonnen. Lorenzo liebt Kumite und ist unser bevorzugter Kumite-Trainer. 
Lorenzo arbeitet als Sicherheitsbeamter bei der Securitas.

Ueli Zürcher

Shidoin

Roku-Dan, 6. Dan Jiu-Jitsu
San-Dan, 3. Dan Karate

Ueli hat zusammen mit Oliver 1986 mit Karate begonnen und die beiden teilen lustige Erinnerungen an ihre gemeinsamen Aufenthalte in Tokyo. Er hat sich in den letzten Jahren hauptsächlich auf Jiu-Jitsu konzentriert und hilft uns zu werfen, halten, hebeln und ... fallen. 

Ueli ist Sekundarlehrer in Rüti ZH.